Das Ganztagsangebot

Aktuelle Angebote im 1. Schulhalbjahr 2019/20

ZeitMontagMontagMontag
13.15 - 14.15 UhrTheater AG
(Würzbacher Bauerntheater)
Lernzeit
Klasse 5 - 8
Judo
(Wimberghalle)
14.15 - 15.30 UhrTheater AG
(Würzbacher Bauerntheater)
Schulgarten AGTSV-Sport
(Wimberghalle)
ZeitMittwochMittwochMittwochMittwoch
13.15 - 14.15 UhrLernzeit
Klasse 5 - 8
Schulband
(Musiksaaal)
TSV-Sport
(Wimberghalle)
Informatik Klasse 8a
14.15 - 15.30 UhrKochen/BackenFeuerwehr AG
(14-tägig)

Das Ganztagskonzept

Seit dem Schuljahr 2010/2011 ist die Wimbergschule Ganztagesschule in offener Form. Das Angebot reicht vom warmen Mittagessen über die Lernzeit bis zu AGs.

Ein Team aus engagierten Lehrkräften und ehrenamtlichen Lernbegleitern betreuen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 an den Wochentagen Montag und Mittwoch.

Die Basis für einen erfolgreichen Nachmittag wird mit dem gemeinsamen Mittagessen gelegt. Das Versorgungszentrum Calw beliefert  die Wimbergschule, das Essen wird nach dem Cook and Chill-Verfahren vorbereitet und in der Schulküche regeneriert.

Aktuelle Speisepläne

In der Mittagspause stehen ehrenamtliche Lernbegleiter für die Betreuung der Kinder bereit. Der Schüler-Treff bietet zusätzlich dienstags und mittwochs Möglichkeiten zur kreativen Entspannung an. Hier gibt es Zeit und Raum für Spiele, Gespräche und Musik zu hören. Betreut wird der Schülertreff vom Schulsozialarbeiter Herr Moritz.

Kernzeitbetreuung

Die Kernzeitbetreuung wurde erweitert. Statt wie bisher von 7.00 – 13.00 Uhr wird diese ab dem 07.10.2019 von 7.00 – 13.30 Uhr angeboten.

Mehr über die Schulsozialarbeit

 

Die Angebote im Überblick

Lernzeit

Die wichtigste Säule des Ganztagesangebotes  ist die betreute Lernzeit. In diesen Lernzeiten sind es die Klassenlehrer der Klassen 5-8, die ihre eigenen Schüler bei der Bearbeitung der Hausaufgaben unterstützen. Ziel soll es dabei sein, dass möglichst alle Hausaufgaben in der Schule erledigt werden.

Diese Unterstützung hat sich in den vergangen Schuljahren als sehr effektiv erwiesen, da die Klassenlehrer meist selber den Wochenplan und die Hausaufgaben erstellt haben und so kaum Missverständnisse entstehen.

Theater AG

Die Theater AG wird in Kooperation mit dem Würzbacher Bauerntheater seit dem Schuljahr 17/18 angeboten. Beginnend mit einem niederschwelligen Angebot werden die AG-Teilnehmer schrittweise spielerisch an das Theaterspiel herangeführt. Die AG-Stunden werden im Würzbacher Bauerntheater durchgeführt. Kleine Stücke der Theater-AG haben schon als Vorprogramm Eingang in Aufführungen des Bauerntheaters gefunden. Ein neues, größeres Stück ist in Vorbereitung und soll im Rahmen eines Familientages am Würzbacher Bauerntheater zur Aufführung gebracht werden.

Ein Bericht über den Auftritt der Theater AG im Würzbacher Bauerntheater in den Weihnachtsferien 2018/19

Koch/Back AG

Osterhasenbacken 2019

Schulsanitäts AG

Die Johanniter Unfallhilfe engagiert sich in der Schulsanitäts AG. In Zusammenarbeit mit einer Lehrkraft der Wimbergschule. Die Mitglieder der Schulsanitäts AG werden fortlaufend in Erster Hilfe geschult und übernehmen mit dem Sanitätsdienst einen sehr wichtigen Beitrag für die Schulgemeinschaft. Die Inhalte werden in alters gemäßen Unterrichtseinheiten den Teilnehmern nahe gebracht. Spaß und Spiel kommen dabei auch nicht zu kurz. Abgerundet wird das Angebot mit Ausflügen zu Schulsanitätstagen oder einer mehrtägigen Sanitäterfreizeit.

Judo AG

Die Judo AG wird von einer qualifizierten Judo-Trainerin geleitet. Disziplin, Körperbeherrschung, Schnelligkeit und Geduld sind bei dem erlernen dieser japanischen Kampfsportart notwendig. Teilnehmer der Judo AG lernen diese Eigenschaften in einem über Jahre dauernden Prozess, um dann die Gürtelprüfungen ablegen zu können.

TSV-Ballsport

In Kooperation mit dem TSV Calw wird der Ballsport montags und mittwochs in der Wimberghalle angeboten. Die Leitung wird von den Stelleninhabern des FSJ übernommen. Dies sind junge und engagierte Übungsleiter des TSV Calw. Angeboten wird fast die gesamte Palette des Ballsportangebotes.

Ganztagestreff

Andrea Finkel, die Pädagogische Assistentin der Wimbergschule, bietet schon seit einigen Jahren ihren Ganztagestreff an. Es gibt für die Kinder eine große Auswahl an Spiel und Sportgeräten um die Zeit sinnvoll und kreativ zu verbringen. Bei gutem Wetter bietet sich der nahe Grundschulpausenhof zum Spielen an. Bei Regen kann die reichhaltig bestückte Schulbücherei für Kurzweil sorgen.