“Kommt wir woll’n Laterne laufen” (singt die Klasse 2b)

Wir wollen, dürfen aber zurzeit leider nicht.

Da die Corona-Einschränkungen momentan keine außerschulischen Veranstaltungen wie Laternenumzüge zulassen, hat die Klasse 2b ihr Laternenlaufen kurzerhand am 10. November ins Klassenzimmer verlegt.

Viel lieber hätten wir unser Laternenlied „Kommt wir woll’n Laterne laufen“ auf den Straßen des Wimbergs erklingen lassen. Doch ungewöhnliche Zeiten führen manchmal auch zu neuen Ideen. So verwandelte sich uns Klassenzimmer mit vielen bunten mitgebrachten Laternen, heruntergelassenen Rollläden und einer Diskokugel in einen Laternenumzug im kleinen Kreis.

Mit viel Spaß im Klassenzimmer (statt auf der Straße)

Die Kinder hatten ihre Freude und haben bestimmt Lust bekommen, abends mit ihren Familien durch die Straßen zu ziehen.

Dieser Beitrag wurde unter Grundschule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.